Nach der Kreistagssitzung vom 07.November kritisiert LINKS-Aktiv- Fraktionschef Steffen Harzer das Agieren von Landrat Müller und RegioMed- Geschäftsführung erneut deutlich. „Die Wirtschaftsprüfer stellten am 19.06.2023 Jahresabschluss und Jahresrechnung 2022 von RegioMed fest. Am 12. Juli 2023 befassten sich Gesellschafterversammlung und Aufsichtsrat mit den Unterlagen. Fast 5 Monate brauchte es, bis der Landrat diese Unterlagen endlich auch dem Kreistag vorlegte. Erst am 1. November erhielten die Kreisräte die 34 Seiten umfassenden Dokumente, sollten diese aber bis zum 8. November gelesen… Weiterlesen

Gemeinsame Erklärung: Antisemitismus entgegentreten!

Ulrike Grosse-Röthig, Christian Schaft, Steffen Dittes

Zum diesjährigen 9. November rufen DIE LINKE Thüringen und die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag angesichts erneut grassierender antisemitischer Gewalt- und Straftaten zu einem verstärkten Kampf gegen Antisemitismus auf. Vor 85 Jahren wurden in der Nacht vom 9. auf den 10. November in der „Reichspogromnacht“ im Deutschen Reich zehntausende jüdische Menschen verschleppt und verhaftet, tausende getötet oder verletzt. Zahlreiche Synagogen, religiöse Einrichtungen, Häuser, Wohnungen und Geschäfte wurden auch hier in Thüringen zerstört, abgebrannt oder geplündert. Ulrike… Weiterlesen

Innenstadtkonzepte für alle

Linda Stark

Die Entwicklung innovativer Innenstadtkonzepte im ländlichen Raum ist von zentraler Bedeutung, um gleiche Lebensverhältnisse in Stadt und Land zu gewährleisten, die den Bedürfnissen aller Generationen gerecht werden. DIE LINKE engagiert sich leidenschaftlich für diese Herausforderung und setzt sich dafür ein, dass die Ortskerne die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Seniorinnen und Senioren gleichermaßen berücksichtigen. Linda Stark, Jugendkandidatin der für die Landtagswahl, Mitglied im Landesvorstand der DIE LINKE und Co-Vorsitzende der Landesarbeitsgemeinschaft… Weiterlesen

Den Umbau gerecht gestalten

Landesvorstände und Vorsitzende von Partei und Fraktion

Aktuell scheinen die Krisen überall zu sein. Unsere Demokratie ist zunehmend in Gefahr. Wirtschaftliche Macht und Reichtum ballt sich in der Hand einer Minderheit von Superreichen und Konzernen, während die allgemeine Armut zunimmt und nötigen Investitionen ausbleiben. Statt in soziale Sicherheit zu investieren drohen Kürzungen historischen Ausmaßes - mit fatalen Auswirkungen für die Kommunen und den sozialen Zusammenhalt. Dabei leidet die Mehrheit der Gesellschaft akut darunter, dass die Preise deutlich schneller steigen als Löhne und Einkommen. Die daraus folgenden Unsicherheiten werden von… Weiterlesen

Vertrauen endgültig verspielt

Steffen Harzer

Nach Ansicht der LINKEN im Kreistag haben hinsichtlich der jetzigen Zerschlagung von REGIOMED-Geschäftsführer Michael Musieck und Landrat Thomas Müller in den letzten Monaten Vertrauen verspielt, die Gesundheitsversorgung im Landkreis Hildburghausen aufs Spiel gesetzt und damit Arbeitsplätze in der Hennebergklinik, den MVZ und der Kurklinik Masserberg gefährdet. „Wer glaubt, dass die Herren angesichts der Situation nun endlich mit offenen Karten spielen, sieht sich nach der Sondersitzung des Kreistags getäuscht“, so Steffen Harzer, Fraktionsvorsitzender von Links -Aktiv. „Nicht nur, dass der… Weiterlesen