Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Mathias Günther

Wahlauswertung: Kreismitgliederversammlung der LINKEN einberufen

Der Kreisverband der Hildburghäuser LINKEN trifft sich am Freitag, dem 28.06.2019 um 17.00 Uhr im Eisfelder Hotel „Hubertus“. Wie Kreisvorsitzender Mathias Günther mitteilt, wird es dann um die Auswertung der Europa- und Kommunalwahlen gehen, aber auch die Vorbereitung weiterer Kampagnen. „Wir werden das Ergebnis ehrlich auswerten und Konsequenzen daraus ziehen. Offenbar ist es nicht gelungen, unser Wählerpotential umfassend zu mobilisieren und Nichtwähler in relevantem Maße für uns zu gewinnen.... Weiterlesen


Mathias Günther

Schallende Ohrfeige für Herrn Obst vor Verwaltungsgericht

Der Versuch, mittels eines juristischen Winkelzugs von Hildburghausens Bürgermeister Holger Obst (CDU) einen kritischen linken Stadtrat mundtot machen zu wollen, der das berechtigte Interesse eines Bürgers vertrat, ist krachend gescheitert. Das Verwaltungsgericht Meiningen schmetterte eine im Namen der Stadt gegen die den Freistaat Thüringen... Weiterlesen


Mathias Günther

LINKE.AKTIV veröffentlicht Wahlprogramm für die Kreistagswahlen

Die Listenverbindung LINKE.AKTIV tritt am 26. Mai 2019 bei den Kommunalwahlen für den Kreistag Hildburghausen an. Auf den Wahlzetteln wird die Verbindung mit Nummer 2 aufgeführt. Wir dokumentieren nachfolgend den Wortlaut des Programms. Weiterlesen


Mathias Günther

Vorstellung der Kandidaten der Listenverbindung "LINKE.AKTIV" für die Kreistagswahlen am 26. Mai 2019

Am 26. Mai 2019 wird der Kreistag Hildburghausen neu gewählt. DIE LINKE. Hildburghausen tritt mit einer gemeinsamen Liste mit der Wählervereinigung "Aktiv für Schleusingen" an. Der Listenname lautet LINKS.AKTIV. Nachfolgend dokumentieren wir die in dieser Reihenfolge gewählten Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagsliste: Weiterlesen


Mathias Günther

Reinhard Hotop tritt als Spitzenkandidat bei den Kreistagswahlen an

Der Hildburghäuser Kreisverband der LINKEN hat am 16. März den Parteilosen Reinhard Hotop aus Schleusingen als Spitzenkandidaten für die Kreistagswahlen am 26. Mai 2019 nominiert. In einer gemeinsamen Versammlung mit der Wählergruppe "Aktiv für Schleusingen" stellten die Linken eine vierzigköpfige Kandidatenliste auf und verabschiedeten auch das... Weiterlesen


Mathias Günther

Endlich: Das Azubiticket auch in Südthüringen oder „Links wirkt“

Ende 2018 hat sich auch der Landkreis Hildburghausen durchgerungen und nimmt am Angebot des Azubitickets teil. Damit ist auch die letzte Südthüringer Gebietskörperschaft mit im Boot dieses kostengünstigen Verkehrsangebots für Auszubildende. Vorausgegangen waren dem energische Initiativen der Kreistags- und Stadtratsfraktionen der Linken... Weiterlesen


MG

Landeshaushalt 2018 und 2019 stärkt die Investitionskraft des Landkreises

Der Landeshaushalt 2018 und 2019 stärkt die Investitionskraft des Landkreises Hildburghausen und seiner kreisangehörigen Gemeinden erheblich. Dieser Auffassung sind die Kreistagsmitglieder Steffen Harzer und Tilo Kummer (beide Linke): „Mit dem beschlossenen Landeshaushalt 2018 und 2019 wird die Investitionskraft des Landkreises Hildburghausen und... Weiterlesen


MG

Bildungsveranstaltung der Rosa- Luxemburg- Stiftung zur Novemberrevolution

Die Rosa- Luxemburg- Stiftung Thüringen ist die der Linkspartei nahestehende Stiftung für politische Bildung. Ab sofort wird sie auch im Landkreis Hildburghausen mit eigenen Angeboten präsent sein. Sie kooperiert zu diesem Zweck auch mit lokalen Partnern wie dem Wahlkreisbüro des Landtagsabgeordneten Tilo Kummer. Den Auftakt für das Jahr 2019 wird... Weiterlesen


MG

Kreisverband der Linken lädt zur Kreismitgliederversammlung ein

Der Kreisvorstand der Hildburghäuser Linken lädt für Freitag, den 30.11.2018 zur letzten Kreismitgliederversammlung des Jahres nach Sachsenbrunn ein. Die Zusammenkunft beginnt um 18.00 Uhr in der Gaststätte „Werratal“. Auf der Tagesordnung stehen neben der Auswertung des Weimarer Landesparteitages auch die Vorbereitung der Kommunalwahlen und... Weiterlesen


MG

Gedenken an Opfer der Judenverfolgung

Am 9. November wurde im Landkreis Hildburghausen bei mehreren Veranstaltungen der Opfer des Massenmordes an den deutschen und europäischen Juden durch das faschistische Deutschland gedacht. In Themar reinigte das dortige Bürgerbündnis Stolpersteine, in Schleusingen fand eine Andacht statt und in Eisfeld sprach Reinhard Schramm im Rahmen eines... Weiterlesen


MG

Linke beteiligt sich am 9. November an Ehrung der Opfer antijüdischer Pogrome

Am 9. November 2018 wird auch im Landkreis Hildburghausen der Opfer der judenfeindlichen Pogrome von 1938 gedacht. Die demokratischen Bürgerbündnisse des Landkreises und die evangelische Kirchgemeinde Schleusingen rufen zur Teilnahme an den Veranstaltungen auf. Der Kreisverband der Linken unterstützt den Aufruf und wird sich aktiv an den Ehrungen... Weiterlesen