Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Hans-Jürgen Rumm

Auch Familien brauchen Unterstützung

In der Familie lernen wir grundlegende Dinge: Wie wichtig es ist, füreinander Verantwortung zu übernehmen, Rücksicht aufeinander zu nehmen. Wie schön es sein kann, miteinander zu feiern und sich wieder zu versöhnen, wenn man gestritten hat. Wir bekommen viel geschenkt und lernen zu teilen und abzugeben. Familie ist ein kostbares Unternehmen – im wahrsten Sinne des Wortes. Kinder brauchen Zeit. Weiterlesen


Kathrin Reinhardt

Feminismus für Väter

Gemütlich das Bierchen zischen. Heute wohl eher ohne die Kumpels. Der Vatertag käme doch ganz gut ohne Feminismus aus - oder vielleicht doch nicht? Davon profitieren nämlich auch Männer, unter anderem wenn es um das Sorgerecht geht: Gerade die Väterbewegung ist ein sehr diverser Haufen und schwankt zwischen pro_feministischen und antifeministischen Positionen. Teilweise nicht ganz unverständlich, da Trennungsschmerz, Verletzungen, gesellschaftliche Zuschreibungen, männliche Sozialisation Weiterlesen


Kathrin Reinhardt

Sorge um den Klinikstandort bestimmt auch den Tag der Pflege

Am „Tag der Pflege“ machten Mitglieder der Partei „Die Linke“ Hildburghausen auf die Notwendigkeit der Verbesserung der Beschäftigungsbedingungen aufmerksam. Mehr Gehalt, mehr Urlaub, aber auch mehr Personal stünden dabei ganz oben auf der Liste, erklärt Kreisgeschäftsführer Rainer Juhrsch. Das käme letztendlich auch den Patienten zu gute. „Jede Minute, die eine Krankenpflegerin mehr Zeit für mich hat, sorgt dafür, dass ich besser behandelt werde, Diagnosen schneller gestellt werden können Weiterlesen


Kathrin Reinhardt

Gute Pflege geht uns alle an!

Ganz schön im Regen stand heute unser Team vom Kreisverband vor dem Klinikum in Hildburghausen. Ganz schön im Regen stehen gelassen fühlen sich dagegen die Pflegekräfte in ganz Deutschland an jedem einzelnen Tag. Ab und zu gibt es mal etwas Applaus, für einige wenige sogar einen Corona-Bonus. Was sie aber wirklich brauchen, sind bessere Arbeitsbedingungen. Weiterlesen


Hans-Jürgen Rumm und Steffen Harzer

Politischen Kompass komplett verloren

Ob die CDU noch so recht weiß, wo sie politisch steht, ist nach einem Interview mit dem Fraktionsvorsitzenden im Thüringer Landtag Mario Voigt noch weniger klar als zuvor. In Erfurt arbeitet man mit den Linken zusammen, nennt das dann aber lieber Stabilitätspakt, während man in Baden-Württemberg nur zu gern den Juniorpartner der Grünen gibt. Beide bezeichnet die CDU bei jeder sich bietenden Gelegenheit nur zu gern als politische Feinde, während sie bei der Abgrenzung zur AfD Weiterlesen


Keine Nachrichten verfügbar.