Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Mathias Günther

Bildungsminister kommt nach Schleusingen

Helmut Holter
Am 10. September ist der Thüringer Bildungsminister Helmut Holter in Schleusingen zu Gast

Im Juni verabschiedete der Thüringer Landtag mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen das neue Schulgesetz. Die rot-rot-grüne Landesregierung will damit einen Prozess befördern, an dessen Ende die Thüringer Schullandschaft auf lange Sicht den Herausforderungen der Bildungsgesellschaft des 21. Jahrhunderts gewachsen ist.

Wie wollen wir unsere Schulen  in Thüringen und im Landkreis angesichts von demografischer Entwicklung, Digitalisierung entwickeln?

Welche Voraussetzungen müssen Schulen heute erfüllen, um allen  Anforderungen genügen zu können? Was wird bleiben und was muss sich ändern?

Wie können Pädagoginnen und Pädagogen, Schüler und Eltern den Prozess aktiv mit gestalten?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung  mit dem Thüringer Bildungsminister Helmut Holter, dessen Maxime bekanntlich lautet: „Wir müssen Schule vom Kind her denken“.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 10.September 2019 um 18.00 Uhr im Künstlerhof „Roter Ochse“ in Schleusingen, Elisabethenstraße 8 statt. Einlass erfolgt ab 17.30 Uhr.

In Schleusingen besteht die Möglichkeit, mit dem Bildungspolitiker ins Gespräch zu kommen. Moderiert wird die Veranstaltung von Tilo Kummer.