Bedingungsloses Grundeinkommen

DIE LINKE. Presseerklärungen

 

Termine

21. Juli 2018 - 21. Januar 2019 |

Keine Termine gefunden

 
30. Januar 2018 MG

Linke, Grüne und „Aktiv für Schleusingen“ laden zur Kandidatennominierung für Landratswahlen ein

Am 15. April werden in Thüringen neue Landräte gewählt.

 

Die Hildburghäuser Kreisverbände der Parteien Die Linke., Bündnis90/ Die Grünen und die Wählergruppe „Aktiv für Schleusingen“ haben beschlossen, mit einer gemeinsamen Kandidatur parteiübergreifend bei diesen Wahlen anzutreten.

 

Die Nominierungsversammlung für die Kandidatur zu den Landratswahlen findet am Freitag, dem 02.Februar 2018 um 18.00 Uhr im Restaurant „Ohne Namen“ in Römhild, Meininger Straße statt.

 

Die Vorstände der drei Partner laden alle Mitglieder zu dieser Nominierungsversammlung ein.

 

Sie weisen darauf hin, das nur Bürgerinnen und Bürger-, die auf Grund ihres gültigen Wohnrechts im Landkreis Hildburghausen und ihrer Mitgliedschaft in den Kreisverbänden von Linke und Grünen bzw. in der Wählergemeinschaft „Aktiv für Schleusingen“ Wahlrecht für diese Nominierung besitzen, an der geheimen Wahl des  Kandidaten am 02. Februar teilnehmen dürfen.

 

Die Veranstaltung ist öffentlich.

 

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige Menschen verachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

 

 

Mathias Günther