Ausschreibung Frauenpreis 2018
Dem Rechtsruck begegnen
Bedingungsloses Grundeinkommen

DIE LINKE. Presseerklärungen

 

Termine

19. Februar 2018 - 19. August 2018 |

Keine Termine gefunden

 
2. November 2017 MG

Gesamtmitgliederversammlung einberufen

Der Kreisverband der Hildburghäuser Linken trifft sich am Freitag, dem 17.11. 2017 um 17.00 Uhr zur nächsten Kreismitgliederversammlung. Versammlungsort wird die Gaststätte „Zur schwarzen Rose“ in Westhausen sein.

Nach Angaben des Kreisvorsitzenden Mathias Günther werden unter anderem nochmals die Bundestagswahlen ausgewertet. Als Vertreter des geschäftsführenden Landesvorstandes wird Schatzmeister Holger Hänsgen den Leitantrag zum Landesparteitag am 25.11. vorstellen.

Günther zufolge steht die Partei vor neuen Herausforderungen.

Währen der Zuspruch im Westen wächst, musste die Linke in ostdeutschen Flächenländern zuletzt Rückschläge hinnehmen. Dem steigenden Zuspruch bei jüngeren städtischen Milieus stehen Verluste bei Arbeitnehmern und Arbeitslosen gegenüber. Darauf müsse man Antworten finden.

Nach dem Bericht des Kreisvorstandes stehen am 17.11. zudem neue Vorstandswahlen an.

Der Kreisvorstand der Partei lädt alle Mitglieder zu der Zusammenkunft ein.

 

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige Menschen verachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.